0800 7575003
  • Versandkostenfrei
  • Lieferzeit 1-3 Werktage
  • Kauf auf Rechnung
Das Geheimnis, um schnell ein paar überflüssige Kilos loszuwerden, liegt in einer
eiweißreicheren Kost. Warum Eiweiß die Pfunde purzeln lässt?
Wir sind schon fast eine amerikanisierte Gesellschaft: Es wird immer gekühltes Wasser gereicht, meist sogar noch mit Eiswürfeln. Bevor Sie Ihr kltes Wasser trinken, lesen Sie den folgenden Beitrag:
Ich habe Allergien gegen bestimmte Gräser und fürchte mich schon jetzt vor dem Frühjahr. Gibt es eine Möglichkeit, mein Immunsystem mit Vitalstoffen zu unterstützen?
Entzündliches Gelenkrheuma bringt Schmerzen, Gelenkdeformationen und Bewegungseinschränkungen mit sich. Die Behandlung erfolgt meist mit Methotrexat. Aber es gibt auch ein chinesisches Heilkraut...
Herz- und Gefäßerkrankungen sind inzwischen die Haupttodesursache, aber es werden auch etliche andere Gesundheitsprobleme durch eine schlechte Durchblutung gefördert, wenn nicht sogar ausgelöst.
Die Augen sind fast Ihr wichtigstes Sinnesorgan. Aber das gilt nicht nur für Ihr Sehvermögen. Die Augen zeigen uns auch an, wenn etwas im Körper aus dem Gleichgewicht geraten ist.
Beim Grünen Star handelt es sich um eine tückische Schädigung des Sehnervs, die zur Erblindung führen kann. Therapiert wird meist mit Augentropfen. Es ist wichtig, dass diese richtig angewandt werden:
Für Blasenentzündungen sind meistens die Keime E. coli und Pseudomonas aeruginosa verantwortlich. Davor können Sie sich einfach und genussvoll schützen:
Hier ein paar Tipps. Vielleicht liegt es daran:
Vitamine braucht der Körper für lebenswichtige Funktionen. Es gibt fettlösliche (lipophile) und wasserlösliche (hydrophile) Vitamine. Diese sind für Ihre Gelenke unverzichtbar:
Eine spanische Studie zeigt, dass ein Snack die Insulinresistenz positiv beeinflusst, also das verminderte Ansprechen der Körperzellen auf das Hormon Insulin ausgleicht:
Leiden Sie unter Prostatakrebs und wollen Sie sich die Prostata nicht entfernen lassen, wird Ihnen von Ihren Ärzten u. U. eine hormonablative Therapie empfohlen. Ziel ist die Sterblichkeit zu senken.
1 von 3